Fan-Rezepte

Schwierigkeitsgrad:
Rezept als PDF herunterladen
Name des Rezeptes: Kommunionstorte mit Schokosmelk und Haselnuss
Zubereitungszeit:
90 Minuten
Zutaten:
Für den Biskuit:

6 Eier
200 g Zucker
abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
125 g Mehl
125 g Speisestärke
1/2 Päckchen Backpulver

Für die Füllung:

200 g gemahlene Haselnüsse
500 g Smelk Schoko
400 g Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
500 g Himbeerkonfitüre
6 Blatt Gelatine
Für die Deko:

Lebensmittelfarbe (blau,grün,braun)
Haselnusskrokant
Marzipanrohmasse ( 800g)
So wird´s gemacht:
Eier und Zucker schaumig schlagen. Zitronenschale zufügen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unterheben. Boden einer Springform mit 26 Zentimeter Durchmesser fetten, Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen E-Herd: (180 °C/ Gas: Stufe 3) 40 Minuten backen. Biskuit herausnehmen und aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Den Boden zweimal durchschneiden.

In der Zwischenzeit die Gelatine einweichen und auflösen. Die Sahne steif schlagen und das Sahnesteif unterschlagen. Smelk mit den gemahlenen Haselnüssen glattrühren, die aufgelöste Gelatine unterrühren und die steifgeschlagene Sahne unterheben. Etwas Sahne für den Rand und den Deckel zurücklassen. Die Smelkmasse in den Kühlschrank bis sie anfängt zu gelieren. Um den unteren Boden einen Rand legen und mit der hälfte der Konfitüre bestreichen. Die Hälfte der Smelkmasse darauf verstreichen und den zeiten Boden drauf. Das ganze wiederholen. Mit der restlichen Sahne die Torte einstreichen.
400 g Marzipanrohmasse zwischen Folie ausrollen. Aus der ausgerollten Masse einen Kreis aus dem Durchmesser derTorte ausstechen und mit Hilfe der Folie auf die Torte legen. Den Rand der Torte mit dem Krokant bestreuen. Aus dem restlichen Marzipan kleine Kugel formen (so viele wie verschiedene farben gebraucht werden). Die Kugeln mit der Farbe einfärben und sehr gut und lange verkneten. Mit ertwas Puderzucker arbeiten. Dann daraus die gewünschten Formen formen und die Torte damit verzieren.
Dieses Rezept reicht für 10 Portion/-en
Jetzt eigenes Fan-Rezept hinzufügen