Herstellung

Der Prozess in sechs einzelnen Schritte

Hafer ist ein Multitalent in der täglichen Ernährung, denn er überzeugt als Frühstücksgetreide ebenso wie als Zutat zum Kochen und Backen.

Kölln Smelk® ist Hafer in flüssiger Form und wird aus qualitativ hochwertigen Kölln Hafer hergestellt. Die Verarbeitung erfolgt besonders schonend, um alle wertvollen Inhaltsstoffe zu erhalten.

Der Hafer wird gereinigt und entspelzt angeliefert.

Bei der Vermahlung des Hafers zu Hafer-Vollkornmehl werden Wasser und Ferment, das die Stärke zum Teil zu Zuckern abbaut, hinzugefügt.

Abschließend werden die unlöslichen Bestandteile abgeschieden. Es entsteht die süßlich schmeckende Basis für Kölln Smelk®, die nun gekühlt wird.

Diese Basis wird je nach Sorte mit weiteren Zutaten abgeschmeckt.

Damit Kölln Smelk® lange haltbar bleibt, werden die Drinks ultra-hocherhitzt.

Abschließend wird Kölln Smelk® steril abgefüllt. Dann ist der Haferdrink ungekühlt 12 Monate haltbar.